cover

Freiwillige Feuerwehr Wassenberg

Löschgruppe Myhl

Mitglieder der Löschgruppe Myhl

Einsatz-, Jugend- und Ehrenabteilung

LG Myhl

Die Freiwilligen Feuerwehren in NRW sind fast überall in drei Abteilungen gegliedert:

Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung besteht, wie der Name schon sagt, aus den Mitgliedern der Feuerwehr, die aktiv an den Einsätzen aber auch Lehrgängen und Übungen teilnehmen. In der Regel gehören ihr die Feuerwehrmitglieder im Alter zwischen 18 und 60 an.
Durch ihre Funkmeldeempfänger (Pager) (oder ggf. durch Sirenen) werden sie im Ernstfall von der Kreisleitstelle alarmiert und begeben sich dann schnellstmöglich zum Gerätehaus, wo sie ihre Uniformen anlegen und mit den dort stehenden Fahrzeugen zum Einsatzort ausrücken. Dank ihrer Ausbildung und permanenter Weiterbildung, sowie Übungen sind sie auf jeden Einsatz vorbereitet. Alle Tätigkeiten finden dabei ehrenamtlich statt.

Jugendfeuerwehr

Schon ab einem Alter von 10 Jahren kann man Mitglied der Jugendfeuerwehr werden!
Spielerisch werden hier Jungen wie Mädchen grundlegend Theorie und Praxis der Feuerwehr (u.a. Fahrzeug- und Gerätekunde, Einsatzgrundlagen, ...) näher gebracht. Alle zwei Wochen findet dazu auf Stadtebene ein Jugendfeuerwehrüben statt, unter Leitung und Betreuung der Kameraden aus der Einsatzabteilung. Wer möchte darf dann ab einem Alter von 15 und entsprechenden Kentnissen an bestimmten Einsätzen teilnehmen, bevor man dann mit Eintritt der Volljährigkeit in die Einsatzabteilung übernommen und somit offiziell zum Feuerwehrmann wird!

Ehrenabteilung

Wer das maximale Alter für den Dienst in der Einsatzabteilung (60/ In Ausnahmefällen bis 63) erreicht hat, oder aus anderen Gründen früher hiervon ausscheidet, wird automatisch in die Ehrenabteilung aufgenommen. Natürlich dürfen die Mitglieder der Ehrenabteilung dann noch an allen Aktivitäten der Löschgruppe teilnehmen, mit Ausnahme der aktiven Tätigkeiten wie Einsätzen und Lehrgängen.